Snooker billard

snooker billard

Spät aber besser als gar nicht: Billard ist der Oberbegriff für alle Spiele bei denen, auf einer Spielfläche auf einem tuchbezogenen Tisch, die von einer ebenfalls. Wie spielt man Snooker und nach welchen Regeln. Hier finden sich die offiziellen Snookerregeln und Anweisungen für Schiedsrichter. Snooker [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Spielsituation im Snooker. → Hauptartikel: Snooker. Das Spielprinzip beim Snooker   ‎ Geschichte · ‎ Jahrhundert · ‎ Spieltechnik · ‎ Spielarten.

Snooker billard - gilt

Die Ursprünge des Billard-Begriffs sind nicht eindeutig geklärt. Das wohl traditionsreichste Turnier in Deutschland ist das Paul Hunter Classic , das seit nach dem verstorbenen Paul Hunter benannt ist. Roulette Einer der absoluten Klassiker unter den Casinospielen ist das Roulette, mit seinen 2 klassischen Varianten Amerikanischem Roulette und Französischem Roulette. Hier gibt es nur die eine Disziplin. Suche Schnochelmaske für Schwimmunt Februar eine olympisch anerkannte Sportart , gehört aber nicht zum olympischen Programm.

Video

Venom Trickshots II- Episode I:China (HD)

Snooker billard - Oder

Jahrhundert ging die Entwicklung des Spiels in Europa in zwei Richtungen. Computer Online Smartphones Games Technik Tests Home Entertainment Webvideo Wissenstests Archiv. So funktioniert's FAQ Regeln Archiv. Der Überlieferung nach experimentierte Sir Neville Chamberlain auf einem English-Billiards-Tisch an einer Variante, welche zu den 15 roten Bällen und dem schwarzen Ball noch zusätzliche Bälle enthalten sollte. Letzteres ist ein bisschen wie Snooker.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *